Von Bergtheim bis nach Tokio

Derzeit ist es gar nicht so einfach, den Kontakt mit seinen Spielern aufrechtzuerhalten und vor allem sinnvolle Trainingsmöglichkeiten zu finden. Mit ein bisschen Kreativität lässt sich allerdings einiges machen: gemeinsam mit meinen Jugendspielern habe ich neben dem Online-Training nun eine „Challenge“ ins Leben gerufen, die neben Teamgeist und Ehrgeiz auch die Ausdauer fördert: vom 16. April bis zum 31. Mai versuchen wir, zu Fuß (Joggen, Wandern etc.), mit dem Fahrrad oder per Inliner so viele Kilometer zu sammeln, dass wir damit bis nach Tokio kommen würden. Wir wollen damit an die entfallenen Olympischen Spiele erinnern und unsere eigene „Road to Tokyo“ absolvieren. Von Bergtheim bis nach Tokio sind es 9.292 Kilometer Luftlinie – ein ambitioniertes Ziel, das ich gemeinsam mit 13 meiner Spieler erreichen möchte. Sollte das gelingen, habe ich den Jugendlichen für die Zeit nach Corona eine satte Belohnung versprochen. Seid gespannt und bleibt gesund!


Eure Vicky