Kategorie: Allgemein

Am vergangenen Freitag durften wir Stephan Wilde in unserer Halle begrüßen. Der Nürnberger ist Inhaber des Geschäfts „Badminton Wilde“ und kam auf unsere Anfrage hin mit allerlei Material im Gepäck: Schläger, Schuhe, Taschen und Bekleidung waren in der Halle aufgebaut und somit hatten wir die Gelegenheit, einiges zu testen. Besonders für unsere Kids war dies eine willkommene Abwechslung vom Trainingsalltag und sie probierten mit Begeisterung verschiedene Schläger aus. Dabei konnten sie einiges lernen: Trainerin Vicky erklärte ihren Schützlingen beispielsweise den Unterschied zwischen kopf- und grifflastigen Schlägern oder die Vor- und Nachteile von verschiedenen Griffbändern. Auch über den Sinn von speziellen Badmintonschuhen mit entsprechender Dämpfung konnten wir „vom Profi“ etwas erfahren.

Für Stephan Wilde hat sich das Gastspiel in Bergtheim ebenfalls gelohnt: 11 Schläger konnte er verkaufen. Wir bedanken uns herzlich bei Stephan für seinen Besuch sowie bei der Abteilung „Gardetanz“, die wegen der gleichzeitig stattfindenden Blutspende zu unseren Gunsten auf ihr Hallendrittel verzichtete.

[Bericht: Victoria Blank]

Am vergangenen Wochenende fand in Sennfeld der 3. U11-Bezirkslehrgang der Saison 2017/2018 statt. Mit dabei war auch Lilly Horling aus der Trainingsgruppe von Steffi Roth.

 

Lilly hatte bereits in der vergangenen Saison an U11-Lehrgängen teilgenommen und kannte daher die Abläufe schon. Dieser Lehrgang war ein ganz besonderer, da nicht wie sonst Trainingsblöcke im Vordergrund standen, sondern ein Turnier gespielt wurde. Bevor es losging, fand jedoch ein gemeinsames Aufwärmen mit den 14 Kindern statt. Es wurde Badmintonvirus und Kettenfangen gespielt. Lilly zeigte wie wir es auch in Bergtheim gewohnt sind vollen Einsatz und war mit Begeisterung dabei.

 

Nach einer Theorieeinheit, bei der die Trainer Matthias Pröstler (TV Marktheidenfeld) und Victoria Blank (SV Bergtheim) die Vorbereitung und des Ablauf eines Turniertages erklärten, ging es dann auch los. Lilly war eines von sechs Mädchen, daher wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Ihr erstes Spiel bestritt Lilly gegen Anne Jetschni vom BC Bad Königshofen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem unser Bergtheimer Talent knapp mit 18:21 und 16:21 unterlag. Gegen die beiden Topfavoriten Rania Offe (TV Ochsenfurt) und Laura Übelhör (TV Marktheidenfeld) hielt sie gut mit und zeigte einige starke Ballwechsel, konnte jedoch nicht gewinnen. Die beiden haben jedoch schon Ranglistenerfahrung und waren somit starke Gegnerinnen.

 

Bevor es in die entscheidende Phase des Turniers ging, fand nach einer kurzen Mittagspause erneut ein gemeinsames Aufwärmspiel statt. Beim „Schlappenhockey“ stellte unsere Lilly ihre Sportlichkeit unter Beweis und erzielte einige Tore für ihr Team.
Danach gab es noch eine kurze Trainingseinheit zum Thema Vorhand-Aufschlag, da Matthias Pröstler aufgefallen war, dass einige Kinder diesen nicht beherrschten bzw. einsetzten.

 

In den letzten beiden Matches lief es besser für Lilly. Gegen Nora Rohde und Lina Prell vom TV Ochsenfurt bewies sie durch zwei eindeutige Zwei-Satz-Siege ihr Können und sicherte sich einen tollen 4. Platz.

 

Insgesamt war es ein toller Lehrgang, bei dem alle gut mitgemacht haben und viel Spaß hatten.

 

Folgende Termine sind für unsere Kids in nächster Zeit auch interessant:

 

17.02.2017 Koordinationsturnier in Bad Kissingen
17.03.2017 U11-Bezirkslehrgang in Unterdürrbach
 
[Bericht: Victoria Blank]

Hallo Zusammen,

anbei aktuelle Informationen zum Thema Badminton in Unterfranken:

 


Liebe Sportfreunde,

wir möchten Euch recht herzlich zum

  1. Drei-Königs-Turnier 2018  in  Roding

einladen.

Wir spielen am Samstag, den 06.01.2018 jeweils Einzel und Doppel in zwei Gruppen;
– Gruppe A:   Bezirksliga und Bezirksklasse A
– Gruppe B:   Bezirksklassen B, Jugend (Altersklassen U19 und U17)
Dabei darf jede(r) Spieler/in in beiden Disziplinen starten.

Die Ausschreibung und Meldeliste kann auf unserer Homepage eingesehen werden:
http://www.tb03-roding.de/badminton/3-koenigs-turnier/2018-2

Auf der Homepage findet Ihr darüber hinaus auch eine Anfahrtsbeschreibung per Googlemaps zu unserer Dreifach-Turnhalle, in der wir mit 12 Spielfelder aufwarten können.

Wir freuen uns wieder auf Euere rege Beteiligung!

Mit sportlichen Grüßen
Franz
  AbtL. Badminton – TB 03 Roding

 


Betreff: INFO Schiedsrichtergrundlehrgang 2018 in Unterfranken

Hallo liebe Vereine,

 

der Bezirk Unterfranken sucht Schiedsrichter die Aktive Schiedsrichtertätigkeit ausüben möchten. Dies sind 3-4 Einsätze pro Jahr im Raum Unterfranken.

Auch Breitensportvereine haben Möglichkeiten Schiedsrichter zu stellen um für die Zukunft gerüstet zu sein,

den jede Mannschaft im Spielbetrieb muss min. einen Schiedsrichter stellen, sonst gibt es eine Strafe.

 

Außerdem hat der Bezirk Unterfranken eine attraktives Angebot für alle Vereine:

Für die Teilnehmer aus Unterfranken übernimmt der Bezirk Unterfranken nach bestandener praktischer Prüfung gegen Quittung die Teilnehmergebühr in Höhe von 30,00 EUR.

 

Teilnehmerberechtig ab 15 Jahre bis 60 Jahre.

 

——————————————————————————————————————————————————-

 

Schiedsrichtergrundlehrgang am 27.Januar 2018

 

Zeit und Ort: Am 27.1.2018 von 9.00 – 20.30 Uhr in Würzburg TV Unterdürrbach, Unterdürrbacher Straße 252, 97080 Würzburg, Telefon: +49 931 98200

 

Anreise: E-Mail: info@tv-unterdürrbach.de

 

Veranstalter: BBV-Bezirk Niederbayern/Oberpfalz in Zusammenarbeit mit den BBV-Bezirk Unterfranken Leitung: Martin Klein, Anita Kuhn, Klaus Berger

 

Anmeldung: schriftlich/postalisch/per Email oder per Anruf an M. Klein, Gaisberg 48, 92339 Beilngries, Tel.: 08461/601106, Fax: 08461/601107, Email: sr.klein@badminton-bbv.de, bis zum 31.12.2017

 

Verpflegung: Jeder Teilnehmer kann für den Tag für seine Verpflegung selbst sorgen oder: gemeinsames Mittagessen in der Pizzeria

 

Teilnehmer: Mitglieder der Vereine aus dem Bezirk Unterfranken und allen anderen Bezirken des BBV – die neu am Spielbetrieb teilnehmen – die Interesse an der SR-Tätigkeit haben Bayerischer Badminton-Verband e.V. im BLSV Veröffentlichungen Mindestalter: 15 Jahre (Jugendschiedsrichter), Höchstalter: 60 Jahre – wenn noch eine Zeit diese Arbeit geleistet werden soll! Die Anwärter sind darauf hinzuweisen, dass von ihnen eine aktive Schiedsrichtertätigkeit erwartet wird.

 

Kosten: Die Kosten für den Lehrgang belaufen sich auf 30 €, hinzu kommen die Kosten für das Schiedsrichterhemd, das zentral über den BBV in München bestellt werden wird! (25,00 €) Die Fahrtkosten gehen zu Lasten des Teilnehmers/Vereins. Für die Teilnehmer aus Unterfranken übernimmt der Bezirk Unterfranken nach bestandener praktischer Prüfung gegen Quittung die Teilnehmergebühr in Höhe von 30,00 EUR. Bitte teilt bei der Meldung mit, welche Poloshirtgröße wir für Euch bestellen sollen!! (S /M / L / XL) Es gibt es keine Sondergrößen, wie z.B. XS oder XXL!! Mitzubringen sind: Schreibzeug, Regelwerk und 1 Passbild!

 

Regelwerk: Spielregeln und Anweisungen für technische Offizielle (s.u.) Für den Praxisteil: Sportsachen/Badmintonutensilien, Schreibbrett, Stoppuhr, Stift, Münze und Sportschuhe!! Prüfung (schriftlich): Die schriftliche (30 min) und mündliche Prüfung erfolgen während des Lehrgangs am 27.1.2018! Der prüfungsrelevante Stoff wird nur mehr wiederholend erklärt, d.h. die Badminton Spielregeln und die Anweisungen für Spielfeldoffizielle (aus dem Internet abrufbar siehe unten) sind vor ab zu studieren und sich anzueignen. Im Anschluss an die Prüfung findet ein Praxisteil statt: Schiedsrichterarbeit am Feld in der Halle des TV Unterdürrbach!

 

Regelwerk des DBV: Badminton – Satzung-Ordnungen-Spielregeln Ausgabe 2017/18 http://www.badminton.de/fileadmin/user_upload/17-dbv-druckwerk_satzung-ordnungenspielregeln201718-website.pdf.pdf

wenn der Link nicht funktioniert, bitte die Regeln direkt herunterladen! Prüfung (praktisch): Die praktische Prüfung findet am 3. oder 4.2.2018 in Marktheidenfeld (BMM) statt. Bei Teilnehmern aus anderen Bezirken, werden andere Termine abgesprochen.

 

Martin Klein und Klaus Berger und Anita Kuhn

 

 

https://badminton-bbv.de/2017/11/14/veroeffentlichung-bayernsport-ausgabe-47-2017/

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Jan Kohlhepp

 

| Jan Kohlhepp | Breitensportreferent Bezirk Unterfranken | C-Trainer |

| Mitglied im BBV Hobbyligateam Bayern |
| Hübnerweg 56 | 97199 Ochsenfurt |

| ( 09331 698205 | ) 0151 40729705 | * jan.kohlhepp@gmx.de |8 www.badminton-bbv.de |


 

Sehr geehrte Gäste,
sehr geehrte Mitglieder,

 

seit heute ist die neue Homepage der Badmintonabteilung des Sportvereins Bergtheim online.

 

Für Kritik und Anregungen könnt ihr mir gerne eure Meinung zukommen lassen. Einfach hier klicken .

 

Viele Grüße
Andreas Braun